Schlosshotel Fürstenhof

1775 im Auftrag des Fürstbischofs Heinrich von Bibra als fürstliche Sommerresidenz erbaut, bildet es den nördlichen Abschluss der Kuranlage im Staatsbad. König Ludwig I. regierte während seiner 26 Aufenthalte in Bad Brückenau vom Fürstenhof aus sein Königreich Bayern.

Oberhalb der Staatsbad-Mittelachse gelegen, bietet sich dem Gast heute ein beeindruckender Panoramablick. Unter der Regie der bekannten Dorint Gruppe genießen die Hotelgäste im Schlosshotel Fürstenhof einen 4-Sterne Service. Reservierungen: Dorint Resort & Spa Bad Brückenau, Tel.: +49 9741 850.