Schlossparkansicht
Limes Schlossklinik Fürstenhof
Sitzecke

Schnelle und effiziente Erholung nach Covid-19 Infektion

Luftnot, Herzrasen, Erschöpfung

Ex-Corona-Erkrankte und deren Angehörige                 

Mögliche Langzeitfolgen bei leichten bis schweren Krankheitsverläufen werden derzeit auf Hochtouren erforscht. Heute bereits weiß man, dass der Virus die Lunge, das Herz und Gehirn angreift, auch von Lähmungen und Schlaganfällen wird berichtet. Zudem leidet nicht selten die Seele. Faktoren, wie soziale Isolation, Sorgen um sich und andere, Existenzängste und Überforderung können psychische Erkrankungen verstärken und auslösen.

Professionelle Hilfe finden Betroffene im Reha-Zentrum Klinik Hartwald, hier ist man bestens vorbereitet neurologische Langzeitschäden, psychosomatische und kardiologische Spätfolgen einer COVID-19-Infektion zu verhindern. Speziell angepasste Post-Covid-Gesundheitsprogramme sollen helfen während eines Klinikaufenthalts schnell wieder auf die Beine zu kommen, die medizinischen Spezialisten wollen fit machen und dabei die zukünftige Lebensqualität des Ex-Corona-Erkrankten sichern, Angehörige können dabei eingebunden werden.

Es stehen 228 moderne Einzelzimmer in der komfortablen Klinik Hartwald zur Verfügung. Servicetelefon: 09741 / 82-0.