Frühling
Stiefmütterchen
Frühlingsboten Tulpen
Sitzecke
Frühling
Frühling
Frühling
Frühling
Frühling
Frühling
Frühling
Frühling
Frühling
Frühling
zurück zur Übersicht

Giovanni Zarrella & Band in Fulda

Datum: 19.07.2022 Uhrzeit: 20:00 - 23:00 Kategorie: Ort: Domplatz Fulda

Großes Entertainment und italienische Lebensfreude
Giovanni Zarrella & Band in Fulda auf dem Domplatz
Er hat sich in den letzten beiden Jahren in atemberaubender Geschwindigkeit in die Spitze der deutschsprachigen Entertainmentbranche gearbeitet: GIOVANNI ZARRELLA. 2022 wird der charismatische Entertainer mit seiner großartigen Live-Band – bekannt aus seiner ZDF-SHOW – erstmals in seiner Karriere auf große Solo-Tournee gehen und neben den größten deutschen Hits auf Italienisch, Pop-Klassiker aus seiner Heimat und einige musikalische Überraschungen live präsentieren. Am Dienstag, 19. Juli 2022, ist er mit seiner Band auch in Fulda zu erleben; das wunderschöne Ambiente und Giovanni Zarella werden dem Domplatz Urlaubsflair und Lebensfreude pur verleihen.
Seit Giovanni Zarrella im Sommer 2019 sein gefeiertes „La vita è bella“–Solodebüt vorgelegt hat, zählt er zu den größten Stars der aktuellen Popschlager-Landschaft: Direkt auf Platz 2 in Deutschland und danach 15 Monate lang nonstop in den Top-100 vertreten, gab’s zwischenzeitlich jede Menge Edelmetall. Mit seinem 2. Album „CIAO“ hat der sympathische Sänger noch einen draufgesetzt und sofort die Spitze der internationalen deutschen Charts erobert. Damit nicht genug: Mit seiner eigenen ZDF-Musikshow, die im September 2021 erfolgreich Premiere feierte, folgte gleich der nächste Ritterschlag. Mit über 3,8 Millionen Zuschauer machte die erste „Giovanni Zarrella Show“ das Rennen der Samstagabendshows. Eine beeindruckende Präsentation seiner ganz eigenen Vielfältigkeit, seiner Entertainer-Qualitäten und seiner Musikalität – zusammen mit vielen nationalen und internationalen Star-Gästen.
Aufgewachsen als Sohn italienischer Eltern im beschaulichen Hechingen, kehrt Giovanni Zarrella zurück zu seinen Wurzeln: Zur Musik, mit der für ihn alles begann. Schon in jungen Jahren widmete sich der ansonsten bekanntermaßen fußballbegeisterte Giovanni dem Klavier und nahm als Teenager auch Gesangsunterricht. Sein Antrieb war derselbe Traum, den schon sein Vater Bruno hatte: Als Musiker auf den größten Bühnen zu stehen, die Menschen mit Liedern zu begeistern, sie zumindest für den Moment dem Alltag zu entreißen. Zarella Jr. verwirklichte diesen Traum 2001 mit der Gruppe Bro’Sis. Bis 2006 verkaufte die gecastete Band über vier Millionen Tonträger und räumte sämtliche Awards (u.a. Bravo Otto Gold, Top Of The Pops Award, Goldene Europa, Bambi) sowie jede Menge Gold- und Platinauszeichnungen ab.
Mit dem Rückenwind der vielen Bro’Sis Hits (u.a. „I Believe“, „Do You“) ins neue Jahrtausend gestartet, hat Zarella zwar auch in vielen anderen Bereichen geglänzt, doch er kehrte immer wieder zur Musik zurück und verzeichnete auch als Solomusiker schon etliche Erfolge. Im Sommer 2019 begann schließlich mit seinem Popschlager-Solodebüt eine der größten Erfolgsgeschichten der letzten Jahre.
Vor einer Tour im September wird Giovanni Zarrella bei einigen ausgesuchten Open Air Konzerten, so auch auf dem Domplatz in Fulda, mit seinem italienischen Temperament sonniges Dolce-Vita-Feeling live auf die Bühne bringen, wenn er musikalisch eine gelungene Brücke zwischen den größten Klassikern der jüngeren deutschen Musikkultur und der Sprache seines Elternhauses schlägt und vollkommen neu und auf seine eigene Art und Weise präsentiert. Mit seiner großartigen Live-Band und einem 2-Stunden Programm erfüllt er sich dabei einen lang gehegten Traum.

Kartenvorverkauf:

Der Vorverkauf für dieses Konzert beginnt am 17. Dezember; Karten gibt es bei den Geschäftsstellen der Fuldaer Zeitung, bei allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie online auf eventim und www.provinztour.de. Ticket Hotline 06 61 / 280 644. Rollstuhlfahrerplätze und Eintrittskarten für Menschen mit 100% Schwerbehinderung und der gleichzeitigen Notwendigkeit einer Begleitperson sind ausschließlich beim Veranstalter Provinztour unter Tel. 07139/547 oder ticket@provinztour.de erhältlich. Aus Sicherheitsgründen haben Kinder unter 6 Jahren auch in Begleitung eines Erwachsenen keinen Zutritt.