Schlossparkansicht
Limes Schlossklinik Fürstenhof
zurück zur Übersicht

Winterkonzert “Serenade”

Datum: 22.11.2020 Uhrzeit: 19:30 - 22:30 Kategorie: Ort: Kursaalgebäude (König Ludwig I.-Saal)/Staatsbad

Der Begriff „Serenade“ (italienisch: sera = Abend, sereno = heiter) lässt sich bereits ab dem 17. Jahrhundert nachweisen. Er stand ursprünglich für ein abendliches, im Freien aufgeführtes musikalisches Ständchen, meist sanften oder schwärmerischen Charakters. In der Wiener Klassik verstand man darunter ein Instrumentalstück mit einer größeren Anzahl von Sätzen: Gewöhnlich enthielt die Serenade mindestens zwei Menuette und als Kern einen langsamen Satz. Anfang und Schluss hatten die Form des Marsches. Die frühen Serenaden wurden überwiegend für Blasinstrumente komponiert, was für eine Freiluftmusik akustisch passender war. Mit dem Einzug der Serenade in den Konzertsaal gewannen die Streichinstrumente die Oberhand.

Mit der verspielten Serenata notturna KV 239 von Wolfgang Amadeus Mozart, der romantischen Serenade für Streichorchester op. 11 des schwedischen Komponisten Dag Wiren sowie Benjamin Brittens Serenade für Tenor, Horn und Streicher op. 31 präsentiert das BKO in seinem Winterkonzert drei völlig unterschiedliche Typen von Serenaden. Das Hauptwerk des Programms ist zweifellos die 1943 komponierte Serenade von Britten: Ein Prolog und ein Epilog des Horns bilden den Rahmen für eine vertonte Miniaturanthologie englischer Lyrik, die ausnahmslos Abend- und Nachtstimmungen einfangt. Solistische Aufgaben in diesem Meisterwerk übernehmen der amerikanische Tenor Thomas Cooley und der kroatische Hornist Radovan Vlatkovic´, der weltweit zu den profiliertesten Vertretern seines Fachs zahlt.

Bayerisches Kammerorchester Bad Brückenau:

• Thomas Cooley, Tenor

• Radovan Vlatkovi´c, Horn

• Sebastian Tewinkel, Leitung

Kartenpreise:
30,00 €
24,00 € ermäßigt
15,00 € Kinder/Schüler
Kinder bis 12 Jahre und Begleitpersonen von Schwerbehinderten mit Kennzeichnung B frei

Ermäßigung gilt für Besucher mit Gastkarte von Bad Brückenau, Schwerbehinderte, Studenten und Mitglieder des Freundeskreises BKO.

Veranstalter:
Bayerisches Kammerorchester Bad Brückenau