zurück zur Übersicht

Zwischen-Spiel “Erlesener Beethoven”

Datum: 14.05.2021 Uhrzeit: 19:30 - 21:00 Kategorie: Ort: Kursaalgebäude (König Ludwig I.-Saal)/Staatsbad

Die Staatliche Kurverwaltung präsentiert:

“Erlesener Beethoven” mit dem Trio Resonare.

Konzert im Rahmen der Kammermusikreihe “Zwischen-Spiel”.

Die Konzertreihe “Zwischen-Spiele” ist ein fester Bestandteil im Kulturangebot des Bayerischen Staatsbades Bad Brückenau.

Sie besteht aus sieben Konzerten, die jeweils in den Monaten zwischen den “Jahreszeitenkonzerten” des Bayerischen Kammerorchesters Bad Brückenau stattfinden. Die inhaltliche Gestaltung wird von den Mitgliedern des Bayerischen Kammerorchesters Bad Brückenau verantwortet. Ausgehend von der “ernsten” Kammermusik haben sich die Programme im Laufe der Jahre zunehmend der hochwertigen Unterhaltungsmusik geöffnet, mit dem positiven Ergebnis, dass die Reihe nun eine bemerkenswerte stilistische Vielfalt bietet und gleichermaßen von Kurgästen und einheimischen Besuchern frequentiert wird.

Johann Sebastian Bach(1685-1750)
Goldberg-Variationen BWV 988 (Auswahl)
(Bearbeitung für Streichtrio von Dmitri Sitkovetsky)

Lesung aus Beethoven-Briefen

Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Duett „mit zwei obligaten Augengläsern“ für Viola und Violoncello Es-Dur WoO 32

Pause

Lesung aus Beethoven-Briefen

Wolfgang Amadeus Mozart(1756-1791)
Duo für Violine und Viola G-Dur KV 423
Allegro (1. Satz)

Lesung aus Beethoven-Briefen

Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Streichtrio c-Moll op. 9 Nr. 3
Allegro con spirito
Adagio con espressione
Scherzo. Allegro molto e vivace
Finale. Presto

 

Trio Resonare
Julia Glocke, Violine
Thomas Gehring, Viola
Matthias Purrer, Violoncello

Barbara Stoll, Sprecherin

Veranstaltungsort:

Bad Brückenau/Staatsbad, König Ludwig I.-Saal

Eintritt:
3,00 €
mit Gast-, Tages- oder Jahreskarte frei

Veranstalter:
Bayerisches Staatsbad Bad Brückenau