Unser Auftrag

 

Staatsbad-Panorama_03Als Dienstleistungsunternehmen übernimmt das Bayerische Staatsbad Bad Brückenau die Kernaufgaben des Kurgeschehens.

Insbesondere den Betrieb und die Pflege der Kuranlagen (40 ha: Schlosspark, Gebäude, angrenzende Flächen), die Bewirtschaftung der Heilquellen  und die Lieferung an den Abfüllbetrieb, das Anbieten eines Veranstaltungsprogramms in Kooperation mit privaten Veranstaltern, die Erhebung der Kurtaxe sowie das Immobilienmanagement der umfangreichen, historischen Liegenschaften des Freistaates Bayern. Durch erfolgte Teilprivatisierungen ist das operative Geschäft weitgehend in den Verantwortungsbereich der Privatwirtschaft ausgegliedert.